Kniffliges auf dem Papier und am Brett

Am Freitag, dem 25. September fand, wie immer, das nachmittägliche  Jugendschach in der Badnerlandhalle statt. Zu Beginn waren kleinere Aufgaben, zum Beispiel Matt in einem Zug / in zwei Zügen auf dem Papier im Kopf zu lösen. Figurenkontakt und Wettkampfcharakter hatten dann die Turniere im Anschluss. Diesmal wurden in zwei Gruppen mit je 8 und 6 Teilnehmern Blitzrunden durchgeführt. Ergebnisse: in A teilten sich Jonathan Rügert und Maximilian Scheifel den ersten Platz. Dritter wurde Tim Uhlmann; in der B-Gruppe gewann Denis Graf vor Johannes Bigalke und Namita Schulten. Diesmal gab es sogar kleinere Sachpreise gab es für alle Aktive.

Schnellschach im Altweibersommer

Am Dienstag, dem 15. September waren 10 Teilnehmer angetreten, um bei den 10 Minuten-Kurzzeit-Partien mitzumischen. Hinzu kommt während dem einzelnen Matches ein Zeitguthaben von 2 Sekunden pro Zug, so dass man durchschnittlich eine gesamte Partie auf etwa 30 Minuten ansetzen kann.

Nach ca. 2 ½ Stunden stand der eindeutige Sieger des Abends fest: Rolf Zimmer mit glatten 5/5 Punkten war einsame Spitze. Auf dem zweiten Platz landete Klaus Heiermann mit 3 Punkten. Den geteilten dritten Platz verdienten sich Klaus-Dieter Schulz, Andreas Feger, Christoph Menschel und Jonathan Rügert mit jeweils 2,5 Zählern. Dies war ein spannendes hart umkämpftes Mittelfeld.

Nachhol-Blitzrunde der Saison 19/20

Am Dienstag, dem 1. September waren 12 Teilnehmer angetreten, um in der letzten offiziellen Blitzrunde der Saison 19/20 dabei zu sein. Noch sind gerade Schulferien in Baden-Württemberg, daher mischten auch fünf Jugendliche munter mit bei den flott gespielten Partien. Wie immer rauchten die Köpfe, phantastische Kombinationen konnte man auf den Brettern verfolgen.

Am Ende stand der eindeutige Sieger des Abends fest: unser Routinier Rolf Zimmer mit optimalen 11 Punkte aus 11 Runden. Auf dem zweiten Platz landete Youngster Tim Uhlmann mit 9 Punkten. Den dritten Platz verdiente sich Klaus-Dieter Schulz mit 8 Zählern. Es ist nur erfreulich zu sehen, wie die Vertreter dreier unterschiedlicher Generationen die Spitzenplätze belegen!!!

Zur besonderen Beachtung: Neben dem Dienstagabend ab 19 h wird auch in den Ferien für die ältere Jugend freitags zwischen 16 – 18 h die Möglichkeit zur Spielpraxis geboten, wieder in der Seniorenstube.

Klicken Sie sich auch rein in unsere Homepage!  Hier finden Sie den aktuellen Terminkalender.     www.schachfreunde-neureut.de

 

Weitere Blitzschach – Version

Eine beliebte Variante in den Online-Schachforen ist das sogenannte Banter-Blitz bzw. Geschwätz-Blitz. Es wird von den Großmeistern sowie auch vom amtierenden Weltmeister gerne gespielt. Dabei ist es erwünscht, ja sogar notwendig, dass man während der Partie sich mit dem Gegner unterhält, was ansonsten streng verboten ist. Dabei kann es um die Partie selbst gehen oder z.B. um alltägliche Dinge des Lebens. Wichtig ist, dass man sich unterhält. Vergisst man dies, so kann man schon die gelbe Karte des Schiedsrichters zu sehen bekommen.

Bei unserem Banter-Bltz-Turnier vom Dienstag, dem 25.August, gab es jedoch keine roten Karten: Das Turnier konnte gut und sehr laut durchgeführt werden. Es fanden sich 11 Schachspieler ein. Insgesamt wurden 55 Partien gespielt, wovon nur 2 Partien mit einem Unentschieden endeten. Alle anderen Partien sahen einen Sieger.

So ergab sich nach ca. 2,5 Stunden Spielzeit, die, wie immer in diesen Zeiten, unter den bekannten Hygienevorschriften durchgeführt wurden, folgender Endstand:

Erster wurde Rolf Zimmer mit 9,5 Punkten aus 10 Partien. Platz 2 schaffte unser Nachwuchsspieler Tim Uhlmann, der 8 Punkte auf seinem Konto verbucht hatte. Dritter wurde unser Klasse-Senioren-Spieler Klaus-Dieter Schultz, der auch 8 Punkte erzielte, aber den direkten Vergleich zu Tim verloren hatte!

Dieser Schach-Abend war ausgesprochen kommunikativ.

Zur besonderen Beachtung: Neben dem Dienstagabend ab 19 h wird auch in den Ferien für die ältere Jugend freitags zwischen 16 – 18 h die Möglichkeit zur Spielpraxis geboten, wieder in der Seniorenstube.

Klicken Sie sich auch rein in unsere Homepage!  Hier finden Sie den aktuellen Terminkalender.     www.schachfreunde-neureut.de